Benutzungsregelung

Die allgemeinen Benutzungsregelungen sind Bestandteil des Betreuungsvertrages der zwischen Eltern und dem Träger des Ev. Kinderhauses St. Marien, der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hechthausen, geschlossen wird.

Sie gelten sowohl für die Kindergartengruppen als auch für Krippe und Hort. Sie beinhalten folgende Punkte, die für die Betreuung des angemeldeten Kindes relevant sind.

  • Zielsetzungen
  • Gruppen- und Betreuungsangebot
  • Aufnahme des Kindes
  • Öffnungszeiten
  • Aufsicht
  • Versicherung
  • Krankheitsfälle
  • Elternbeitrag (Staffelung der Beiträge, Anmerkungen zur Beitragsbefreiung)
  • Abmeldung
  • Kündigung
  • Datenschutz
  • Betreuungsvertrag für Vormittagsgruppen