Der Speiseraum

Der Speiseraum bietet Platz für 28 Kinder und Erwachsene. In diesem Raum gibt es je 16 Plätze an kindgerechten Mobiliar und an Mobiliar für Erwachsene. 4 Trip-Trap-Stühle stehen für die Allerkleinsten zur Verfügung.

So kann dieser Raum nicht nur für die Mahlzeiten, sondern auch für Sitzungen und Dienstbesprechungen genutzt werden. Weiterhin befindet sich im Speiseraum eine Küchenzeile. Hier wird das tägliche Frühstück zubereitet.

Während der Frühstückszeit (ca. 8.30 Uhr – 11.00 Uhr) stehen Brot, Butter, Käse, Aufschnitt, Honig, Marmelade und Getränke auf den Tischen. Geschirr und Besteck, sowie Obst und Gemüse der Saison, holen sich die Kinder von drei kleinen Buffetwagen. Die Kinder lernen hier Selbständigkeit durch eigenständiges Tun. Sie holen das Geschirr selbst und bringen es nach dem Essen auf den Abwaschwagen.

Die Kinder lernen einzuschätzen, wie viel sie essen können und möchten. Lebenspraktische Fähigkeiten, wie z. B. der richtige Umgang mit Besteck, das Auffüllen von Speisen und Eingießen von Getränken werden gelernt und erweitert.